0 0

Michel de Montaigne. Essais.

Frankfurt am Main 2010.

15 x 22,5 cm, 1.242 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 800058
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Alle 107 Essais. Überzeugt davon, dass der Mensch ein zutiefst irrationales Subjekt randvoll mit Widersprüchen sei, notierte der gascognische Gutsherr und Edelmann seine Beobachtungen und Erfahrungen - scharf- und tiefsinnig und voller Witz: Philosophische Betrachtungen und literarische Fundstücke, Alltägliches, Politisches und jede Menge schonungslose Selbsterkenntnis. Er interessiert sich für die Trunksucht ebenso wie für Fragen der Kindererziehung, schreibt über Zorn, Eitelkeit, Alter, den Genuss von Melonen und Alkohol, über sexuelle Vorlieben u.a. Neuausgabe der ersten deutschen Montaigne-Gesamtausgabe von Johann Daniel Tietz.
Von Horst Ziegelmann, Jürgen Renn, ...
Statt 32,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2014.
Statt 22,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Mit 3 Innenfächern und Spiegel.
4,95 €
Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2015.
Statt 14,80 €
vom Verlag reduziert 14,00 €
Von Marina Heilmeyer. München 2016.
Originalausgabe 24,95 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.