Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Friedrich Karl Gotsch. 1900-1984. Werkverzeichnis der Gemälde.

Hg. Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum & Karl Gotsch-Stiftung Schleswig 1992.

21,4 x 28,5 cm, 208 S, 904 Abb. und 25 Farbtafeln, Ln.
Der norddeutsche Künstler Friedrich Karl Gotsch gehört zu den Expressionisten der zweiten Generation, die eher als expressive Realisten zu bezeichnen sind. Bevor er in Dresden von 1920 bis 1923 erst Schüler von Otto Hettner, dann von Oskar Kokoschka wurde, war er in Kiel Schüler von Hans Ralfs. Das Werk von Friedrich Karl Gotsch umfasst Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Druckgrafik und Plastiken.
Versand-Nr. 299839
Statt 68,00 € nur 39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten