Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Künstlermonografien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

M und M Collateral Profit.

Von Ludger Derenthal.

22,5 x 27 cm, 208 S., 312 Abb. davon 180 in Farbe., geb.
Sowohl bei Ihrer Beschäftigung mit dem Film als auch bei dem Einsatz der Fotografie versuchen M+M, die verschiedenen von den Medien aufgerufenen zeitlichen Dimensionen sichtbar zu machen. Wie schon so oft seit ihrer Erfindung übernimmt die Fotografie hier den Beweis für das reale Vorhandensein eines Tatbestandes. Dass mit der massenhaften Verbreitung der digitalen Fotografie das Bewusstsein für die Täuschungs- und Fälschungsmöglichkeiten, die der Fotografie innewohnen, wachsen wird, ist fast schon eine Binsenwahrheit. Doch noch sind wir alle bereit, ein fotografisches Bild als Realitätsbeleg zu akzeptieren. Daher greifen M+M bei ihren Eingriffen in die Systeme immer wieder auf die Fotografie zurück, ja suchen etwa aus ihren Filmen zu Aktionen wie bei Abgabe/Eingabe fotografische Standbilder heraus, um den Authentizitätsgrad der Dokumentation zu steigern. Die im Film schon verdichtete Aktionszeit der in diesem Fall dokumentierten Blutspende gerinnt in der Fotografie zum Augenblick, dessen Überzeugungskraft von den ikonischen Qualitäten des Bildes abhängig ist und innerhalb dieses Werkes eindrucksvoll aufgezeigt wird (Text dt., engl.).
Versand-Nr. 452890
Statt 35,00 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten