Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Leo N. Tolstoi. Pädagogische Schriften. 2 Bände.

Hg. Paul H. Dörr. München 1994.

2 Bände à 13 x 21 cm, zus. 674 S., geb. mit Schutzuschlag.
Tolstoi sah im Erwerb von Bildung ein Hauptmittel zur Linderung der Leiden des unwissenden russischen Menschen. Er gründetet eine eigene Schule in Jasnaja Poljana und suchte den Kontakt zu den führenden Pädagogen der Zeit, um auch in der Wahl der Methoden optimale Ergebnisse zu erzielen. Er bereiste Westeuropa, um die Bildungseinrichtungen zu studieren, pflegte intensiven Gedankenaustausch mit Fröbel und Auerbach. Mit keinem der bereits vorhandenen Konzepte wirklich zufrieden, suchte er nach eigenen ganz neuen Möglichkeiten seine Vorstellungen zu verwirklichen. Diese Suche fand ihren Niederschlag in einer Reihe von Texten, die nun hier gesammelt in zwei Bänden vorliegen. Der erste Band enthält jene Schriften, in denen Tolstoi seine Gedanken zu Erziehung und Bildung im allgemeinen darlegt. Die Schriften des zweiten Bandes beschäftigen sich mit praktischen Fragen und vermitteln einen lebendigen Eindruck vom schulischen Alltag in Jasnaja Poljana. Bibliophil ausgestatteter Band aus dem Diederichs Verlag - nutzen Sie die wahrscheinlich letzte Gelegenheit und sichern sich ein Exemplar aus dieser hervorragenden Edition der religions- und gesellschaftskritischen Schriften Tolstois!
Versand-Nr. 776025
Statt 38,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten