0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sylvia Plath. Die Bibel der Träume. Erzählungen.

Frankfurt 2012.

14 x 21 cm, 248 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 820555
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In der kurzen Zeit ihres Schaffens war Sylvia Plath ungeheuer produktiv. Sie galt als Wunderkind, veröffentlichte schon mit 17 Jahren Kurzgeschichten und Gedichte. Sie führte ein intensives Leben, voller Verlangen, voller Erwartungen, war getrieben von einem ungeheuren Ehrgeiz, zerrissen zwischen dem Anspruch, den Idealvorstellungen der amerikanischen Gesellschaft von einer perfekten Hausfrau, Mutter und Ehefrau zu entsprechen, und dem Wunsch nach öffentlicher Anerkennung als Schriftstellerin. Am 27. Oktober 2012 wäre die amerikanische Autorin Sylvia Plath 80 Jahre alt geworden. 1963, als Dreißigjährige, nahm sie sich in London das Leben. Heute zählt Sylvia Plath zu den bedeutendsten amerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts. In ihren eindrucksvollen Erzählungen schreibt Plath über Frauen und weibliches Bewusstsein: von kleinen Mädchen mit ihrer ersten Trauer über das Unwiederbringliche, von Schülerinnen, die unter dem Gruppenterror an der High-School leiden, von der Alltäglichkeit in den Beziehungen zwischen Frau und Mann, aber auch von unverhofftem Glück. Immer scheint Sylvia Plath in ihren Erzählungen selbst anwesend zu sein, mit all ihrer Verletzlichkeit und ihrer tiefen Melancholie. Der Band enthält u.a. folgende Erzählungen: »Das Wunschkästchen«, »Mütter«, »Ein Vergleich« und »Charlie Pollard und die Bienenzüchter«.
München 2013.
Statt 17,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2013.
Statt 22,99 €*
nur 1,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Assaf Pinkus. Berlin 2008.
Statt 48,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Sophie Hannah. Hamburg 2014.
Statt 19,99 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Heatley. London 2015.
Statt 34,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Erika Schermaul. Köln 2015.
Originalausgabe 24,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.