0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gustave Flaubert. Madame Bovary. Sitten in der Provinz

Leipzig 2012.

13 x 19,5 cm, 512 S., Lesebändchen, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 799963
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Gustave Flauberts Madame Bovary in Caroline Vollmanns gefeierter Neuübersetzung. Dieser revolutionäre Roman machte Flaubert schlagartig berühmt. Die Geschichte einer von Literatur zu Illusionen über Leben und Liebe verführten Frau und ihrem nur mäßig begabten Gatten, die mit Ehebruch und Selbstmord endet, beschäftigte Gerichte (wegen Verstoßes gegen die öffentliche Moral) und spaltete zunächst das literarische Frankreich. Bis heute erhitzt sie die Gemüter: »Es hat keine Gestalt gegeben, mit der ich ein dauerhafteres und eindeutig leidenschaftlicheres Verhältnis gehabt hätte«, bekannte Mario Vargas Llosa. Nichts in diesem Roman, kein Wort ist zufällig gesetzt. (Haffmans)
Leipzig 2016.
Statt 9,90 €
vom Verlag reduziert 7,90 €
Von Christophe Gaultier. München 2014.
Statt 22,00 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Klaus Wagenbach. Berlin 2008.
Statt 39,00 €
vom Verlag reduziert 19,90 €
Hamburg 2014.
Statt 26,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.