0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gustave Flaubert. Salambo.

Leipzig 2015.

12,5 x 19,5 cm, 414 S., Lesebändchen, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 799823
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Flauberts Roman vom Kampf zwischen Liebe, Macht und ganz großer Leidenschaft: Die schöne Salambo, Tochter des Hamilkar, Feldherrn von Karthago, verschmäht ihren schönen Verlobten Narr’Havas und liebt einen Rebellenführer, der die Stadt belagert. Der Roman war ein Sensationserfolg und gleich nach Erscheinen das Gesprächsthema in Paris. Den Goncourts verriet er: »Wissen Sie, was mein ganzer Ehrgeiz ist? Ich will, dass sich ein intelligenter Mensch für vier Stunden mit meinem Buch einschließt, und ich werde ihm eine gehörige Dosis historischen Haschisch verpassen.« Die NZZ war von Petra-Susanne Räbels Neuübersetzung begeistert: »Endlich eine punktgenaue Übersetzung von Flauberts prunkprächtigem Roman Salambo auf Deutsch«. (Haffmans)
Verschiedene Autoren. Produktion 2010.
Statt 99,90 €
nur 29,95 €
Leipzig 2015.
Statt 9,90 €
vom Verlag reduziert 7,90 €
Leipzig 2016.
Statt 9,90 €
vom Verlag reduziert 7,90 €
Darmstadt 2015.
Statt 99,95 €
vom Verlag reduziert 58,00 €
Von Christophe Gaultier. München 2014.
Statt 22,00 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.