0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Künstlerlandschaft Chiemsee.

Von Ruth Negendanck.

21 x 27,5 cm, 288 S., 200 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 428914
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Geschichte der Künstlerkolonie Frauenchiemsee begann im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts. Damals entdeckte der Münchner Maximilian Haushofer die zauberhafte Fraueninsel mit der alten Benediktinerinnenabtei für die Malerei. Ein Strom von Künstlern folgte ihm und machte die Insel mit ihren kleinen Fischerhäusern und blumenreichen Gärten zu einem der beliebtesten Motive der Landschaftsmalerei. In diesem Buch schildert die Autorin erstmals die Entstehung und Ausbreitung einer Künstlerlandschaft am Chiemsee aus kulturhistorischer Sicht. Der Bogen spannt sich dabei von der romantischen Kunst des 19. Jahrhunderts bis zum erneuten Aufblühen einer lebendigen Künstlerlandschaft nach 1945.
Von Ruth Negendanck. Überarb. ...
48,00 €
Bearb. Dieter Graf. Bestandskatalog, ...
Statt 50,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bernd Küster. Fischerhude 2006.
14,00 €
Hg. Christian Ring. Köln 2017.
14,99 €
Von Jörn Barfod. Fischerhude 2005.
14,00 €
Katalogbuch, Stiftung Frieder Burda ...
Statt 29,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.