Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Deutsche Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Die Salier. Macht im Wandel. 2 Bände.

Hg. Historisches Museum der Pfalz Speyer. Katalog, Speyer 2011.

2 Bände à 24 x 28 cm, zus. 640 S., 600 meist farbige Abb., geb.
Das Jahr 2010 stand für die pfälzische Stadt Speyer ganz im Zeichen der Salier. Hier wurden vor 900 Jahren und unter der Herrschaft der Salier die allerersten Bürgerprivilegien verliehen. Grund genug, diese Errungenschaft mit einer großen Ausstellung zu würdigen. Der sie begleitende Doppelband geht über einen Ausstellungsbegleiter weit hinaus: Im Essay-Band bringen Fachleute unterschiedlicher Disziplinen die Welt der Salier, den Dombau, die Auseinandersetzung mit dem Papsttum sowie den sozialen Wandel am Wendepunkt des Mittelalters ins Zentrum des Interesses. Über ein Jahrhundert hinweg prägten die Salier die Geschicke des Reiches und veränderten das damalige Weltbild. Der Katalogband dokumentiert die einzigartige archäologische Hinterlassenschaft des 10. bis 12. Jahrhunderts in Kunstwerken, Schriften, Urkunden und Büchern des europäischen Mittelalters. Der Abbildungsteil mit seinen zahlreichen Objekten und Exponaten ist gelungen, viel Wissenswertes ist hier zu erfahren. Der qualitätvolle Beitrag zum späten Mittelalter und zu einer der mächtigsten Dynastien des europäischen Mittelalters ist nun bei uns preisreduziert erhältlich.
Versand-Nr. 557170
Statt 59,00 € nur 29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten