Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Propaganda für die Wirklichkeit.

Hg. Stefanie Kreuzer Katalogbuch, Museum Morsbroich 2014.

22,5 x 28 cm, 140 Seiten, 92 meist farb. Abb., geb.
In einem Roman des Schriftsteller Oswald Wiener heißt es: »kunst ist propaganda für die wirklichkeit und wird daher verboten«. Das Zitat ist Ausgangpunkt der Publikation, die nach der verführerischen (Manipulations)- und Erkenntnismacht der Kunst fragt. Was ist Wirklichkeit? Und welchen Bezug hat die Kunst zu ihr? Ist Wirklichkeit immer das Gegenteil von Traum oder Schein, und wie verhält sich hierzu die Illusion des Bildes? Anhand einer umfangreichen Auswahl an Gemälden, Skulpturen, Fotografien, Installationen und Videos von insgesamt 24 Künstlern geht das Buch diesen Fragen nach, darunter Arbeiten von Francis Alÿs, Art & Language, Marcel Broodthaers, Rodney Graham, Thomas Ruff, Hiroshi Sugimoto und Lawrence Weiner (Text dt., engl.).
Versand-Nr. 662836
28,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten