Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Olaf Breuning - Ugly

Hg. Christoph Doswald. Katalog Freiburg, New York 2001.

22,5 x 30,5 cm, 164 S., 125 farbige Abb., gebunden
Der Schweizer Künstler Olaf Breuning, 1970 in Schaffhausen geboren, ist in den letzten drei Jahren durch seine Beteiligung an internationalen Gruppenausstellungen wie »Missing Link«, »Hypermental« oder »Let's entertain« einer breiteren Öffentlichkeit bekannt geworden. In seinen Fotografien, Videos und Installationen, die in diesem Band erstmals im Überblick gezeigt werden, setzt sich Olaf Breuning mit der medialen Wirklichkeit auseinander, die uns täglich umgibt. Er bedient sich dabei eines riesigen Arsenals an Bildern aus Film, Fernsehen und Werbung, aus Videoclips und Computerspielen, die er zu einem hybriden Mix von nonchalanter Eleganz fügt.
Versand-Nr. 189030
Statt 39,80 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten