Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 21. Jahrhunderts
| | zurück zur Liste

Justyna Koeke. Prinzessinnen und Heilige.

Von Nils Büttner, u.a. Stuttgart 2016.
20 x 28 cm, 160 Seiten, 120 farb. Abb., pb.
Justyna Koeke verwandelt Kinderfantasien in tragbare Skulpturen, Modenschauen in Performances. Als Kind malte die Künstlerin zusammen mit ihren Schwestern ihre Heldinnen - Prinzessinnen und Heilige -, die sie nun als Kollektion leuchtend farbiger Outfits voller skurriler Details in die Realität übertrug. Auf den Körpern betagter Damen erwachen die geschneiderten Fantasien zum Leben. Die Publikation präsentiert das ganze Spektrum des Projekts: von den kindlich-unbefangenen Zeichnungen über Fotografien der kostümierten Models vor der sterilen Kulisse ihrer Seniorenresidenz bis zu den lebensfrohen Fashion Shows. Eine ebenso humorvolle wie kritische Annäherung an den Zusammenhang von Kindheitsträumen und Altersrealität, in der die ungelösten Fragen einer immer älter werdenden Gesellschaft stets mitschwingen. Das zwischen Skulptur, Performance und Anspielungen auf die Modewelt changierende Kunstprojekt wurde unter anderem auf der Alternative Berlin Fashion Week gezeigt. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 775134
28,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten