0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Porträts deutscher Künstler in Rom zur Zeit der Romantik.

Von Beate Schroedter. Katalog, Winckelmann-Museum Stendal 2008.

21 x 30 cm, 256 Seiten, 219 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 795348
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Im Zentrum der Ausstellung steht die in der Bibliotheca Hertziana in Rom aufbewahrte und bisher in ihrer Gesamtheit noch nicht publizierte »Sammlung von Bildnissen Deutscher Künstler in Rom«. Die Idee zur Stiftung dieser Bildnissammlung im Jahr 1832 ging von der romdeutschen Künstlerkolonie aus. Sie umfaßt 140 Porträts von Künstlern, die vor allem in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Rom lebten, und überliefert zusammen mit den Portätisten des Albums insgesamt 178 Namen deutschsprachiger und skandinavischer Künstler. Als Ganzes gesehen ist diese Sammlung ein einzigartiges Dokument der römischen »Künstlerrepublik« zur Zeit der Romantik. Die Künstler, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit hochgespannten Erwartungen nach Rom kamen, erlebten dort mehr denn je einen Freiraum, der ihnen den Bruch mit bisherigen Konventionen und das Erproben neuer unkonventioneller Gesellschaftsfomen ermöglichte. Aus gemeinsamen künstlerischen Interessen oder aus materieller Not entwickelten sich neuartige Wohn- und Arbeitsgemeinschaften, die den Boden bereiteten zu einem neu empfundenen und gelebten Künstlerdasein. Dies fand seinen Niederschlag in der Festkultur der Künstlerkolonie, die in der Regie der »Ponte-Molle-Gesellschaft« lag. In diesem Kreis wurde nicht nur ein neuer Festkalender geschaffen mit den alljährlichen karnevalesken Frühlingsausflügen zu den Cervaro-Grotten am Anioufer als gesellschaftlicher Höhepunkt der internationalen Künstlerschaft in Rom, sondern auch die »Sammlung von Bildnissen deutscher Künstler in Rom« initiiert.
Alexander Nehamas. Göttingen 2012.
Statt 34,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Hermann Clemens Kosel. 2015.
Originalausgabe 29,95 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Christoph Emmendörffer u.a. ...
Statt 34,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Dorothée Waechter, Fotografien von ...
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2012.
Statt 9,99 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Herbert Hoffmann. Ruhpolding 2007.
Statt 48,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.