Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Jean-Léon Gérôme.
    Jean-Léon Gérôme.
    Köln 2019.
    Jean-Léon Gérôme (1824-1904) war ein französischer Bildhauer und Historienmaler des akademischen klassischen Stils; er zählt zu den größten Vertretern...
    Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 €
    ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
  • Art e Dossier Van Gogh. Künstler-Monographie.
    Art e Dossier Van Gogh....
    Von Enrica Crispino. Köln 2018.
    Im Leben war er ein Außenseiter, nach seinem Tod eine Berühmtheit. Er war ein Autodidakt und ein Exzentriker, hin- und hergerissen zwischen...
    7,99 €
  • William-Adolphe Bouguereau.
    William-Adolphe Bouguereau.
    Von Marius Vachon. Köln 2019.
    William-Adolphe Bouguereau (1825-1905) gehörte zu den Hauptvertretern der akademischen Kunst, als der Impressionismus mit seiner Galionsfigur Monet die...
    Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 €
    ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
  • Degas, Impressionismus und der Pariser Hutmachereihandel.
    Degas, Impressionismus und der...
    Von Simon Kelly, Esther Bell, Susan Hiner u.a. München...
    Nicht nur Tänzerinnen und Badende hatten es Edgar Degas angetan, auch Damenhüte begegnen uns auf seinen Bildern aus drei Jahrzehnten immer wieder an...
    Statt 65,00 €* nur 25,00 €
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
  • Carl Hauptmann und seine Worpsweder Künstlerfreunde. Briefe und Tagebuchblätter.
    Carl Hauptmann und seine...
    Hg. Elfriede Berger, Antje Modersohn-Noeres. Berlin 2009.
    Die Ausgabe enthält den gesamten erhaltenen Briefwechsel des schlesischen Dichters Carl Hauptmann mit seinen Worpsweder Künstlerfreunden, ergänzt durch...
    Statt 59,00 €* nur 24,95 €
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
  • Vom Realismus zum Impressionismus. Werke von Carlos Grethe (1864-1913).
    Vom Realismus zum...
    Von Ingrun Stocke. Weimar 2009.
    Carlos Grethe (1864-1913) gilt um 1900 als erstklassiger Maler der Sujets »Mensch und Meer« und »Küste und Hafen«. Durch unzählige Segelschifffahrten...
    Statt 19,80 €* nur 5,00 €
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
  • Bilder von Meer und Küste. 10 Jahre Museum Kunst der Westküste - Meisterwerke.
    Bilder von Meer und Küste. 10...
    Hg. Pia Littmann. Katalog, Museum Kunst der Westküste,...
    2019 wird das Museum Kunst der Westküste zehn Jahre alt! Auf der Nordseeinsel Föhr beheimatet, hat es sich der Kunst zu Meer und Küste verschrieben, die...
    39,80 €
  • Wooden Ships & Iron Men. Die maritime Kunst von Thomas Hoyne.
    Wooden Ships & Iron Men. Die...
    Von Reese Palley, Marilyn Arnold Palley. New York 2005.
    Dieser schöne Band ist die erste vollständige Präsentation von Hoynes Werk. Hier werden mehr als 100 Gemälde reproduziert, die fast alle die Schönheit...
    Statt 59,95 €* nur 25,00 €
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
  • Paris, Paris! Karlsruher Künstler an der Seine 1850 - 1930.
    Paris, Paris! Karlsruher...
    Hg. Stadt Karlsruhe - Städtische Galerie. Petersberg 2019.
    In einer Zeit, als die politischen Beziehungen zwischen dem Deutschen Reich und Frankreich eher angespannt waren, zog es Hunderte von jungen deutschen Malern...
    39,95 €
  • Art e Dossier Monet. Künstler-Monographie.
    Art e Dossier Monet....
    Von Gérard-Georges Lemaire. Köln 2018.
    Unter den Impressionisten war Claude Monet (1840-1926) derjenige, der am meisten dafür getan hat, die Malerei aus der Enge der Akademien zu lösen und sie...
    7,99 €

Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert

1 3 4 5 · ... · 20
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
1 3 4 5 · ... · 20

In dieser Kategorie können Sie auf ein umfangreiches und vielgestaltiges Angebot zu Kunst und Künstlern des 19. Jahrhunderts zugreifen.

Geprägt von der Französischen Revolution und der voranschreitenden Industrialisierung formiert sich ein neues Bürgerbewusstsein, das auch in den Künsten dazu führt, dass nicht alleine mehr Kirche und Hof als Auftraggeber für Kunst erscheinen, sondern eine neues (groß-) bürgerliches Lager. Auch wandeln sich die Themen: nicht mehr die symbolreiche Verherrlichung von Personen oder Ereignissen wird bevorzugt dargestellt, sondern der einfache Mensch, Bauer und Arbeiter mit seiner Familie, seine Lebensumstände, seine (einfachen) Vergnügungen. Die Protagonisten der Kunst beginnen zunehmend, sich den Vorgaben einer akademischen Malerei zu widersetzen und wandern mit ihren Staffeleien hinaus ins Grüne oder an den Strand. Romantik und Symbolismus stehen für eine subjektive Einkehr in ihren Extremen. So wenig es aber möglich ist, einen Kurzabriss eines gesamten Jahrhunderts zu beschreiben, das immerhin von Ingres zu Klimt oder von Caspar David Friedrich bis Rodin reicht, ist es sinnvoll, vom Klassizismus bis zur »Belle Epoque« einen verbindenden Bogen schlagen zu wollen. Diversität der Richtungen, der Stile, der Themen und der Rezeption natürlich, sind die ausschlaggebenden Stichworte in dieser Zeit, das Kunstbuch leistet den entscheidenden Beitrag, sich einen geistigen wie optischen Eindruck von den in Konkurrenz stehenden Bewegungen zu verschaffen.

Hierzu leisten wir einen Beitrag: Monografien, Sammelbände, Ausstellungskataloge und vieles mehr ist hier zu finden. Auch gibt es noch viel Unbekanntes zu entdecken, denn wir bemühen uns permanent um frische, ungewöhnliche oder vergriffen geglaubte Publikationen zum Thema der

Kunst 19. Jahrhundert.

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten