Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Gauguin und der Impressionismus. Gauguin and Impressionism.

Von Richard R. Bretell, Brigitte Fonsmark. Yale University Press 2005.

25 x 28,5 cm, 288 Seiten, 402 Abb., davon 319 farbig, pb.
Bevor Paul Gauguin sich als der Maler des originären Tahiti in diei Kunstgecshichte einschrieb, war er Mitglied der Gruppe der Impressionisten um Pissarro, Manet und Cézanne und beteiligte sich ebenfalls an der bretonischen Malerbewegung von Pont Aven. Hier lässt sich der Künstler als Impressionist bestaunen - neben über 250 Farbreproduktionen seiner Gemälde sind auch zahlreiche, dem Publikum eher weniger bekannte Skulpturen zu sehen. Ein fundierter Einblick nicht allein in die Karriere des Paul Gauguin, sondern in ein ganzes Zeitalter und ein Kapitel europäischer Kunstgeschichte (Text englisch).
Versand-Nr. 499684
Statt 45,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten