Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler des 19. Jahrhundert
| | zurück zur Liste

Aubrey Beardsley. A Catalogue Raisonné.

Von Linda Gertner Zatlin. Yale University Press 2016.

24,5 x 28,5 cm, 1104 S., 75 farb. und 1145 s/w-Abb, geb, 2 Bände im Schuber.
Dies ist das erste Buch, das erhaltene Werke - insgesamt mehr als 1150, davon mehr als 50 bisher unveröffentlichte - des gefeierten und zugleich kontroversen Künstlers Aubrey Beardsley versammelt. Trotz seines frühen Todes im Alter von 25 Jahren, formte Beardsleys Werk den britischen Jugendstil. Seine Illustrationen, wahlweise offen grotesk, von zarter Schönheit oder herrlich obszön, beeinflussten zahlreiche Künstler aus aller Welt. Neben herausragenden Reproduktionen präsentiert Linda Gertner Zatlin Beardsleys doppelseitige Gemäde, Aquarelle und Gemälde im Hinblick auf deren materielle Geschichte, Provenienz, Themen, Motive, Symbolik und Rezeptionsgeschichte. Die Studie untersucht die subversive Herausforderung, die Beardsleys Werk für viktorianische Einschränkungen moralischer Art darstellte und leistet einen bemerkenswerten Beitrag zur Kunstgeschichte als Vermittlerin kulturellen Wandels. (Text engl.)
Versand-Nr. 764248
299,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten