Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Utopie der Säuberung. Was war der Kommunismus?

Von Gerd Koenen.

360 S., geb.
Der Kommunismus des 20. Jahrhunderts ist Geschichte geworden. Gerd Koenen zeigt, daß das kommunistische Experiment auf den reaktionär-utopischen Versuch hinauslief, von einem einzigen Zentrum her Staat, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur einer totalen »Säuberung« und Umwandlung zu unterwerfen. Dieses Projekt war in seiner Radikalität ohne Beispiel. Es mußte scheitern. Aber worin lag seine jahrzehntelange Attraktivität und Dynamik, und was waren seine realen historischen Wurzeln und Bedingungen?
Versand-Nr. 121088
22,50 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten