Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Papst und Teufel. Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich

Von Hubert Wolf. München 2008

360 S., 28 Abb., geb.
In diesem Buch präsentiert Hubert Wolf überraschende Erkenntnisse aus den kürzlich geöffneten vatikanischen Archiven zum Verhältnis von Vatikan und Nationalsozialismus. Damit werden erstmals die harten Kämpfe hinter den hohen Mauern des Vatikans sichtbar. Selbstbewusste Bischöfe vor Ort und mächtige Kardinäle in Rom rangen um den richtigen Umgang mit den Mächten der Moderne: Liberalismus, Kommunismus, Faschismus und Nationalsozialismus. Hubert Wolf erklärt, wie es 1933 zum Konkordat mit dem Dritten Reich kam, warum Hitlers »Mein Kampf« nicht verboten wurde und wie es sich mit dem päpstlichen Schweigen zur Judenverfolgung verhält.
Versand-Nr. 418919
Statt 24,90 € vom Verlag reduziert 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten