0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kirche, Kanzel, Kloster. Pfarrgründungen, Kirchenbau und Seelsorge in der Kölner Neustadt 1880-1920.

Hg. Joachim Oepen und Wolfgang Schaffer. Köln 2006.

21 x 27 cm, 176 S., 120 Abb., Leinen mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 760536
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Nach der Niederlegung der mittelalterlichen Kölner Stadtmauer 1881 entstand binnen weniger Jahrzehnte die Kölner Neustadt, die sich im Halbkreis um die Altstadt legte. Der Ausbau des Gebietes war nicht nur eine Frage der Stadtplanung: auch Kirchen wurden gebaut und Pfarrgemeinden gegründet. Der reich bebilderte Band beschreibt ihre Entstehung: An welchen Plätzen wurden Kirchen gebaut? Wer plante und wer bezahlte sie? Warum gab es Streitigkeiten? Welche Pfarreien entstanden? Welche Ordensgemeinschaften ließen sich in der Neustadt nieder?



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.