0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die sieben Todsünden des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg.

Von Sebastian Haffner. Köln 2014.

12 x 18,5 cm, 192 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 666440
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Publizist Sebastian Haffner zählt zu den scharfsinnigsten Kommentatoren der deutschen Zeitgeschichte im 20. Jahrhundert. Zu seinen begeisterten Lesern gehörten Winston Churchill und Thomas Mann. Geschichte als Literatur verstehend fesselt er mit seinen Werken, die nichts an Aktualität eingebüßt haben, bis heute. Mit den »sieben Todsünden« hat er 1964 eine erhellende Analyse der deutschen Politik im Ersten Weltkrieg vorgelegt. Sie besticht durch Sachkenntnis und Präzision, mit der die katastrophalen deutschen Fehlentscheidungen von 1914 bis 1918 offengelegt werden.
Von Karl Walker. Hamburg 2017.
6,95 €
Hg. Raoul Richter. Köln 2014.
6,95 €
Von Jürgen Herget. Darmstadt 2012.
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Viktoria Urmersbach. Berlin 2018.
Originalausgabe 14,99 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. vom Archiv für Kunst und Geschichte ...
18,00 €
Von Gerhard Wagner. Stuttgart 2013.
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 7,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.