Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Römer im Land Alexanders des Großen.

Von Michael Zahrnt. Mainz 2010.

24 x 30 cm, 144 S., 100 farbige Abb., geb.
Die Römer in Makedonien: Ende eines Weltreichs und Aufstieg Roms im Osten. Die Heimat Alexanders des Großen - als solche war Makedonien im Altertum bekannt. Doch verlor das Königreich spätestens zu dem Zeitpunkt an Bedeutung, als die Römer es nach mehreren Feldzügen eroberten und 146 v. Chr. zu einer Provinz des Imperium Romanum machten. Erstmals beschreibt ein Band umfassend die historische und kulturelle Entwicklung der römischen Provinz in Nordgriechenland, von der Vorgeschichte ihrer Einrichtung bis zur Spätantike. Dazu präsentiert der Autor in zahlreichen hochwertigen Aufnahmen die Hinterlassenschaften der Römer von Dodona bis zum heutigen Thessaloniki - von Mosaiken und Kunstgegenständen bis hin zu faszinierenden Baudenkmälern wie Theatern und frühchristlichen Basiliken.
Versand-Nr. 461601
Statt 29,90 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten