Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Kunst, vernetzt zu denken. Ein neuer Umgang mit Komplexität.

Von Frederic Vester.

14,5 x 21,5 cm, ca. 20 Abb., zahlreiche Abb., geb.
»Die Kunst vernetzt zu denken« faßt diese Erfahrung zu einem Praxisbuch zusammen, das sich an den Politiker und Manager genauso wie an den Laien wendet. Vesters zentrale Botschaft lautet: Die Kunst des vernetzten Denkens ist eine wesentliche Erweiterung unserer bisherigen Art zu denken, und sie läßt sich lernen. Sie bietet die Chance, bislang unlösbare Probleme auf innovative Weise anzugehen.
Versand-Nr. 146102
22,50 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten