Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Die Entdeckung der Arktis.

Von Matti Lainema u.a. Stuttgart 2010.

24,5 x 34 cm, 352 S., 270 farbige Abb., geb.
Lainema und Nurminen erzählen die dramatische Geschichte von Männern, die vielen Widrigkeiten trotzten, um ihr Ziel zu erreichen. Kühne Seefahrer und Abenteurer wie Erik der Rote, Barents und Bering haben den unbekannten Norden beschrieben. Die Erzählungen der Walfänger und Kauffahrer, die auf der Suche nach einer Route in den Fernen Osten waren, haben zum legendären Ruf des mysteriösen »Ultima Thule« beigetragen. Wagemutige Entdecker wie James Cook, Nordenskiiöld und Amundsen erforschten auf ihren Reisen die Besonderheit der Arktis. Mit Hilfe bisher unveröffentlichter Karten und Grafiken gewährt dieser Band auch einen Einblick in die Kartografie- und Navigationsgeschichte der Arktis. Er zeigt, wie der mystische Norden auf den ersten Karten allmählich Form annahm und damit Teil der europäischen Welt wurde.
Versand-Nr. 464600
Statt 49,90 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten