0 0

Canossa. Aspekte einer Wende.

Hg. Wolfgang Hasberg. Regensburg 2012.

16 x 23,5 cm, 240 S., 27 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1067982
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Canossa, 25.-28. Januar 1077! Nach jahrelanger AuseinanderSetzung erfolgt in diesen Tagen der öffentliche Bußgang König Heinrichs IV., der Kniefall der weltlichen Macht um »Gnade und Vergebung« des Papstes. Der Konflikt bewegte schon die Zeitgenossen. Canossa steht für eine Erschütterung der damaligen Welt, des Gefüges von Kirche und Welt, Papst und Herrscher, Geistlichkeit und Laien. Das Kräftemessen beider Institutionen hielt das ganze Mittelalter hindurch an, am Ende hatten sich Kirche und Herrschaft auseinander bewegt. Der »Gang nach Canossa« hat ein vielstimmiges Echo gefunden, ist auch nach mehr als 900 Jahren noch präsent und entfacht immer wieder Diskussionen. Namhafte Historiker referieren Aspekte der heutigen Forschung, u. a. G. Althoff, A. Angenendt, H. Aust, W. Hasberg, M. Pape, J. Oepen, C. A. Lückerath, H. J. Scheidgen, M. Vollmer, T. Wetzstein und S. Weinfurter.
Hg. Bärbel Hedinger u.a. Katalog, ...
Statt 38,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Charlotte Fiell. Köln 2019.
12,00 €
Von Fox & Chave.
49,95 €
Design aus Cornwall/England.
19,95 €
Von Heidrun Derks. Darmstadt 2016.
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 12,95 €
F. M. Ausbüttel
Statt 24,90 €
vom Verlag reduziert 12,90 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.