0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

absolute Pierre Bourdieu.

Hg. Joseph Jurt. Freiburg 2003.

15 x 20 cm, 224 Seiten, zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 745782
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Durch seine Demaskierung des »guten Geschmacks« als ein System der sozialen Grenzziehung zwischen den gesellschaftlichen Klassen brüskierte Bourdieu die französische Gesellschaft. Ob Nouvelle Cuisine, Haute Couture, die Grandes Ecoles: Bourdieu wies immer wieder nach, welche Funktion sie für den Erhalt tradierter Machtstrukturen haben. Gebrandmarkt als Nestbeschmutzer und isoliert innerhalb der Universität, wurde er dennoch vor allem mit seinem Standardwerk »Die feinen Unterschiede« zum intellektuellen Superstar und gilt heute als der französische Intellektuelle mit der größten Resonanz außerhalb Frankreichs.
Hg. Florence Hervé, Rainer Höltschl. ...
15,00 €
Hg. Michael Schiffmann. Freiburg 2008.
18,00 €
Hg. Silvia Wagnermaier, Nils Röller. ...
18,00 €
Hg. Malte Oberschelp. Freiburg 2002.
15,00 €
Hg. Martin Baltes, Rainer Höltschl. ...
18,00 €
Hg. Max Annas, Marie-Hélène Gutberlet. ...
15,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.