Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

absolute Noam Chomsky.

Hg. Michael Schiffmann. Freiburg 2008.

15 x 20 cm, 224 Seiten, zahlr. Abb., pb.
Chomskys Werk ist einzigartig und monumental: als Linguist leitete er mit seinem Konzept der generativen Transformationsgrammatik den »Linguistic Turn« ein, der wie eine Erdbebenwelle durch die Geistes- und Sozialwissenschaften lief. Das breite Spektrum seiner Tätigkeiten macht ihn zusammen mit Marx, Shakespeare und der Bibel zum meistzitierten Menschen überhaupt (»The Guardian«). Als Aktivist und politischer Kommentator ist er schon zu Lebzeiten zur Ikone der Globalisierungskritik geworden. Seine Bücher liefern den Kritikern von Kapitalismus und Imperialismus die diskursive Munition, während ihr Autor bei seinen Auftritten Konferenzsäle zum Bersten bringt. Ein absolute-Band in neuer Aufmachung mit dem Besten aus Chomskys Büchern, einer Biografie und einem Interview.
Versand-Nr. 745804
18,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten