Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
zurück zur Liste

Heinz Hajek-Halke. Phantasie und Traum. Das lichtgraphische Spätwerk.

Hg. Michael Ruetz. München 2008.

24 x 32 cm, 112 Seiten, 70 Farbtafeln, Halbleinen.
Das erstklassig gedruckte Buch präsentiert eine Auswahl aus dem Spätwerk des deutschen Fotokünstlers Heinz Hajek-Halke (1989-1983): die Lichtgrafiken. Diese Bilder sind nicht mehr Abbild der Welt, sondern ein eigener Bildraum, der Übergang von der Fotografie zur bildenden Kunst ist erreicht. Hajek-Halke gehörte zu den führenden Lichtbildnern Deutschlands nach dem Krieg. Zahlreiche Auszeichnungen und internationale Ausstellungen im progressiven Umfeld, z. B. 1975 im Centre Pompidou gemeinsam mit Gisèle Freund, machten auf seine Leistung aufmerksam. Der Band zeigt rund 70 Arbeiten auf großformatigen Reproduktionen, die hochwertig auf Kunstdruckpapier gedruckt sind und wundervoll ausdruckstark zur Geltung kommen. Ein Sammlerstück wie der Vorausgängerband »Artist, Anarchist«, sollte in keiner gut sortierten Fotobibliothek fehlen!
Versand-Nr. 494100
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Klassische Moderne

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten