Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Wassily Kandinsky, Gabriele Münter und Herwarth Walden. Briefe und Schriften 1912 - 1914.
    Wassily Kandinsky, Gabriele...
    Hg. Karla Bilang. Bern 2012.
    Der Briefwechsel zwischen Herwarth Walden (1878-1941), Galerist in Berlin und Herausgeber der avantgardistischen Zeitschrift »Der Sturm«, und Wassily...
    Statt 17,50 € nur 7,95 €
  • George Grosz. Sein Leben.
    George Grosz. Sein Leben.
    Von Lothar Fischer u.a. Berlin 2017.
    Fast 60 Jahre nach seinem Tode erinnert diese Monografie an George Grosz, den bedeutendsten deutschen Zeichner des 20.??Jahrhunderts. Die Autoren schildern...
    18,00 €
  • Joan Miró. Welt der Monster.
    Joan Miró. Welt der Monster.
    Hg. Achim Sommer. Köln 2017.
    Das Werk des in Barcelona geborenen Künstlers Joan Miró bietet ein faszinierendes Spektrum von bildnerischen Mitteln, die sich durch ihre Vielfalt und...
    44,00 €
  • revonnaH. Kunst der Avantgarde in Hannover 1912-1933.
    revonnaH. Kunst der Avantgarde...
    Hg. Karin Orchard. Köln 2017.
    Den institutionellen Anstoß, die eher konservative Provinzhauptstadt Hannover mit der künstlerischen Avantgarde in Berührung zu bringen, gab Albert Gideon...
    48,00 €
  • Ernst Oppler. Berliner Secession & Russisches Ballett.
    Ernst Oppler. Berliner Secession...
    Hg. Frank Manuel Peter. Katalog, Tanzmuseum Köln 2017.
    Ernst Oppler (1867-1929) war ein namhafter impressionistischer Maler und Mitbegründer der Berliner Secession. Er zeichnete, radierte und malte Porträts,...
    36,00 €
  • Charlotte Salomon. Leben ? oder Theater?
    Charlotte Salomon. Leben ? oder...
    Von C. E. Judith Belinfante. Köln 2017.
    Die deutsche Künstlerin Charlotte Salomon wurde bei der Ankunft in Auschwitz am 10. Oktober 1943 ermordet. Sie war 26 Jahre alt. Der autobiografische...
    30,00 €
  • Käthe Kollwitz in Berlin. Ein Stadtrundgang. A City Tour.
    Käthe Kollwitz in Berlin. Ein...
    Von Iris Berndt, Isabell Flemming. Berlin 2017.
    52 Jahre lang lebte die in Königsberg geborene Käthe Kollwitz (1867-1945) in Berlin - die wachsende Metropole mit ihren Widersprüchen war ihr zur Heimat...
    9,80 €
  • Kunst für alle. Farbholzschnitt in Wien um 1900.
    Kunst für alle. Farbholzschnitt...
    Hg. Tobias G. Natter, Max Hollein, Klaus Albrecht...
    Maler, Grafiker und Kunsthandwerker wie Carl Moll, Maximilian Kurzweil, Emil Orlik, der für seine Farbholzschnitte international ausgezeichnete Ludwig...
    Originalausgabe 49,99 € als Sonderausgabe* 24,95 €
    (* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
  • Munch’s Ibsen. A Painter’s Vision of a Playwright. Ein Dramatiker im Bilde eines Malers.
    Munch’s Ibsen. A Painter’s...
    Von Joan Templeton. Washington 2008.
    Für den Maler Edvard Munch war das Werk des Schriftstellers Henrik Ibsen eine unverzichtbare Inspirationsquelle, letztlich war Ibsen als Pionier der...
    Statt 40,00 € nur 6,95 €
  • Käthe Kollwitz und ihre Freunde. Katalog zur Sonderausstellung anlässlich des 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz.
    Käthe Kollwitz und ihre...
    Hg. Käthe-Kollwitz-Museum Berlin. Berlin 2017.
    In seinen Freundschaften offenbart sich das Wesen eines Menschen. So wird auch das Bild, das wir von Käthe Kollwitz und ihrer Kunst pflegen, noch einmal...
    20,00 €

Frölich & Kaufmann empfiehlt

Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne

1 2 3 4 5 · ... · 49

Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne

1 2 3 4 5 · ... · 49
Klassische Moderne ist ein Begriff der Stilkunde innerhalb der Kunstgeschichte und ihrer Nachbardisziplinen wie etwa Architektur und Design. Innerhalb weniger Jahrzehnte, zwischen der Jahrhundertwende bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges, revolutionierten Künstler, Architekten, Designer, auch Musiker, Theaterleute und Tänzer, die Künste. Als internationale Bewegung mit europäischem Schwerpunkt, wurde in den Zentren der Metropolen oder auch in den Künstlerkolonien außerhalb, nach Wahrheit in der Kunst und dem künstlerischen Ausdruck gesucht. Diverse Strömungen sind hier zu nennen, von Dada und Surrealismus über Blauen Reiter, Expressionismus bis zu Bauhaus und Neue Sachlichkeit um nur einige zu nennen. Ob in Paris oder Wien oder Berlin - in den Zentren wurde experimentiert und diskutiert, und vor allem jene Moderne erfunden, die den heutigen Kunstbegriff (Klassische Moderne) entscheidend geprägt hat. Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, die »Goldenen Zwanziger« - die große Zeit der europäischen Metropolen, der Industrialisierung, des gesellschaftlichen und kulturellen Umschwungs. Auf die immer deutlicher wahrnehmbare Stimmungsmache für den Krieg reagierten die Künstler auf ihre Weise - bis der große, vernichtende »Rundumstreich« der Nazis alle Kultur und Kunst instrumentalisierte und/oder verhetzte. Alles zu diesem Thema finden Sie in unserer Rubrik der Klassischen Moderne, ein umfangreiches Angebot: Monografien, Sammelbände, Kataloge aktueller und vergangener Ausstellungen ebenso wie manch ein gesuchtes, vergriffen geglaubtes Kunstbuch. Klassische Bildbände stehen neben Künstlerbiografien und eigenen Schriften der Künstler, professionell interessierte Leser kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber und Sammler - unter der Rubrik Klassische Moderne.
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten