Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bowle, Paul. Fotografien »Wie hätte ich ein Foto in die Wüste schicken können?«.

Hg. von Simon Bischoff.

19,5 x 24 cm, 220 S., 80 z.T. doppelseitige Duotone-Abb., geb.
Dieses Buch versammelt erstmals in großem Umfang die Photographien von Paul Bowle, darunter viele unveröffentlichte Aufnahmen: einerseits faszinierende Aufnahmen von Licht- und Schattenspielen der Sahara und Bilder der Menschen in marokkanischen Dörfern und Städten; von besonderem Reiz sind die zahlreichen Porträts von Truman Capote, Mohammed Mrabet, Yacoubi, Jean Genet, Mohammed Choukir, William S. Burroughs, Allen Ginsberg u.a.
Versand-Nr. 54844
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten