Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Frankenthaler Porzellan. Band 3: Das Geschirr.

Publikationen der Reiss-Engelhorn-Museen 2013.

24 x 28 cm, 640 Seiten, 604 Farbabb., Leinen.
Eine der reizvollsten deutschen Porzellanmanufakturen des 18. Jh. wird mit dieser Monographie, dem Bestandskatalog der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, neu erschlossen. Erfasst werden rund 1000 Porzellane der kurpfälzischen Manufaktur Frankenthal (1755-1799), die ihren Ursprung in Straßburg hatte. Als die Herstellung von bemaltem Porzellan in Frankreich zugunsten der königlichen Manufaktur von Vincennes verboten wurde, holte Kurfürst Carl Theodor die neue »Porcellain-Fabrique« in sein Land. In Frankenthal entfaltete die seit 1762 kurfürstliche Manufaktur eine reiche Produktion, die bis in die Türkei gehandelt wurde. Sie zeichnet sich durch die Vielfalt der figürlichen Schöpfungen, den feinen Crème-Ton und die charakteristische Farbigkeit aus. Alle Porzellane wurden neu bearbeitet, Vergleichsstücke in europäischen und amerikanischen Sammlungen registriert, die Manufakturakten aus dem 18. Jh. neu erforscht und transkribiert. Sämtliche Porzellane wurden mit ihren Marken neu fotografiert. Unentbehrlich für Bibliotheken, Sammler, Händler, Liebhaber.
Versand-Nr. 601128
98,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten