Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kataloge internationaler Museen
| | zurück zur Liste

Handzeichnungen. Die deutschen und schweizerischen Meister der Spätgotik und der Renaissance.

Hg. Norbert Michels. Anhaltinische Gemäldegalerie, Dessau 2011.

24 x 30 cm, 320 Seiten, 370 Abb., geb.
Die Graphische Sammlung der Anhaltinischen Gemäldegalerie Dessau bewahrt in ihren Beständen eine vorzügliche Sammlung von deutschen und schweizerischen Handzeichnungen des 15. und 16. Jahrhunderts auf. Der nahezu 130 Blatt umfassende Bestand des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit stellt den wertvollsten Teil der Dessauer Sammlung dar. Zu ihm gehören Werke berühmter Künstler wie Albrecht Altdorfer, Lucas Cranach d. Ä., Albrecht Dürer, Urs Graf, Hans Holbein d. Ä, und Tobias Stimmer. Für das Projekt einer neuen wissenschaftlichen Aufarbeitung des Bestandes konnte im Jahr 2008 die »Getty Foundation« Los Angeles gewonnen werden. In zweijähriger Arbeit wurden die Zuschreibungen auf Grundlage der aktuellen Forschungsliteratur und neuer technischer Untersuchungsmethoden überprüft und zu allen Werken ausführliche Katalogtexte verfasst. (Michael Imhof Verlag)
Versand-Nr. 530387
Statt 49,95 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten