Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Strawberry Hill. Das gotische Schloss des Horace Walpole.

Von Anna Chalcraft. London 2011.

24,5 x 29,5 cm, 168 Seiten, zahlr, farb. Abb. u. Tafeln, pb.
Eines der exzentrischsten Bauwerke Englands ist das neugotische Schloss des Horace Walpole aus dem 18. Jahrhundert. Dramatisch-theatralisch und mit unermesslicher Pracht und Finesse strahlen seine Architektur und Innendekoration. Hallen, Treppenaufgänge, Galerien, Säle - hier ist alles von sehr spezieller Ästhetik. Die Bemalung und plastische Dekoration der Räume, ganz im gotischen Stil, beispielsweise sind nicht gemauert, sondern bestehen aus Holz, Gips und Papiermaché. In reichhaltiger Vergoldung gefasst, hat der Haus- und Bauherr Walpol hier ein spezielles Ensemble kreiert, das der Bildband in einem üppigen Bildteil und mit erhellenden Beschreibungen darstellt. Jedes Detail ist einer Erwähnung wert und im Zuge der kürzlich erfolgten umfassenden Renovierung auf neuestem Erkenntnisstand dargestellt. Äußerst interessant: die zahlreichen historischen Kupferstiche, die der Hausherr seinerzeit selbst in Auftrag gab! (Text englisch).
Versand-Nr. 642614
Statt 44,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten