Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der griechischen Welt
| | zurück zur Liste

The Derveni Krater. Ein Meisterwerk der Metallkunst des Klassischen Griechenlands.

Von Beryl Barr-Sharrar. Athen 2008.

24,5 x 29,5 cm, 255 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.
Der Derveni-Krater, gefunden in einem mazedonischen Grab des späten 4. Jahrhunderts v. Chr., stellt das schönste Beispiel eines antiken griechischen Metallgefäßes dar, das jemals ausgegraben wurde. Der Volutenkrater ist eine Meisterleistung filigraner Techniken der Bronzekunst. Die ungewöhnliche Ikonografie des Gefäßes wird in diesem Buch erstmals umfassend präsentiert. Gestreifte Schlangen mit Einlegearbeiten aus Kupfer und Silber umrahmen die Masken von Unterweltgottheiten, vier gegossene Bronzefigurinen bevölkern das Gefäß: Auf einer Seite ein jugendlicher Dionysos mit einer Mänade, auf der anderen ein schlafender Silen und eine Mänade mit Schlange. In dem zentralen Fries, einer großartigen Treibarbeit, sieht man einen bärtigen Jäger und weiteres dionysisches Personal. Doch was war die Funktion dieses außergewöhnlichen Objekts? Und was bedeutet dieses elaborierte Bildprogramm? All diesen Fragen wird in dieser ersten umfassenden Publikation zum Thema nachgegangen. (Text engl.)
Versand-Nr. 652792
Statt 75,00 € nur 29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten