Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der griechischen Welt
| | zurück zur Liste

Klassische Bauforschung.

Von Gottfried Gruben.

17 x 24 cm, 368 S., 252 Abb., davon 12 farbige Abb., geb.
München 2006. Begeisterung für die griechische Kultur und die umfassende Kenntnis der antiken Kultur war die Basis von Grubens Untersuchungen. Niemals war die Feststellung von Fakten alleiniges Ziel seiner Forschung, sondern sein Beitrag zur Geschichte von Kunst, Kultur und Religion der Antike. Gottfried Gruben verstand sich als Historiker, der mit den Methoden des Bauforschers das Bauwerk selbst als Quelle befragt. Religion und Kunst sind bei den griechischen Tempeln - wie bei allen Kultbauten - die vorrangigen Faktoren. Gruben lag neben der methodischen Untersuchung und der fachlichen Diskussion stets die Mitteilung an das allgemeine Publikum ganz besonders am Herzen. Für diesen größeren Leserkreis ist auch dieser Band bestimmt, der kürzere Schriften vereint: programmatische Äußerungen zur Rolle des Architekten und der klassischen Bauforschung, ein grundlegender Text zur Entstehung des griechischen Tempels, Aufsätze über spezielle Aspekte der ionischen Tempel auf den griechischen Inseln, die seine Methode und seine selbstkritische Reflexion zeigen, sowie schließlich Bemerkungen zu aktuellen Problemen des Umgangs mit antiken Ruinen. Ein vollständiges Verzeichnis von Grubens Arbeiten findet sich am Schluss des Bandes.
Versand-Nr. 359564
Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe* 19,90 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten