David Bailey. Bailey’s Stardust.

Text von Tim Marlow. München 2014.
(R) 27,5 x 35 cm, 272 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb.
Der 1938 in London geborene Star-Fotograf David Bailey begann seine Karriere als Chronist des „Swinging London“ der 1960er-Jahre und gilt bis heute als Meister der Porträtaufnahme. Seine eindringlichen und feinfühligen Bilder berühmter Schauspieler wie Jack Nicholson und Catherine Deneuve sowie legendärer Bands wie den Stones und den Beatles gehören zum Bilderkanon des 20. Jahrhunderts. Für diesen schönen Band hat der Fotograf eine Auswahl seiner wichtigsten Aufnahmen aus dem Archiv seiner über 50 Jahre währenden Karriere zusammengestellt, eingeleitet und kommentiert von dem bekannten britischen Kunsthistoriker Tim Marlow. Die Auswahl der Porträtierten liest sich wie das »Who’s Who« der Künstlerprominenz des 20. Jahrhunderts: Francis Bacon, Salvador Dalí, Johnny Depp, Bob Dylan, Noel Gallagher, Marie Helvin, Damien Hirst, Mick Jagger, Grace Jones, Man Ray und Jean Shrimpton.
Versand-Nr. 793752
Früher 49,95 € Jetzt nur: 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten