Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

The Postcard Age. Eine Auswahl aus der Sammlung Leonard A. Lauder.

Von Lynda Klich und Benjamin Weiss. London 2013.

21,5 x 24 cm, 296 S., 420 Farbabb., pb.
Erinnern wir uns noch an die Zeiten, als wir freudig eine etwas zerknickte Postkarte von Freunden in Händen hielten, die allein schon dadurch eine Aura bekam, dass sie eine Weltreise hinter sich hatte? Heute gibt es E-Mail, Twitter, Facebook, unsere Kommunikationsmittel sind virtuell und ...steril geworden. Schon vor mehr als hundert Jahren erzählten Postkarten von der weiten Welt, allein schon die fremdartigen Briefmarken regten die Fantasie an, und dann erst die kunstvoll gedruckten Motive! Von Anfang an gab es Sammler, die die Postkarten nicht achtlos wegwarfen, sondern sorgsam aufbewahrten. Manch einer kaufte sie nur fürs Album: Die sehen noch heute aus wie neu! Der vorliegende Band präsentiert etwa 400 faszinierende Postkarten aus einer der reichsten und feinsten Sammlungen der Welt. Deutlich wird, dass gerade auch historische und kulturelle Themen aus der neuen, modernen Zeit eine große Rolle bei der Wahl der Motive spielten. Vor allem sind sie jedoch kleine Kunstwerke, die bezaubern! (Text engl., Thames & Hudson)
Versand-Nr. 607967
Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten