Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

»Meisterwerke für uns’ren Gaumen.« Max Liebermanns Geselligkeit und feine Küche.

Von Ursula Hudson-Wiedenmann, Illustrationen von Angelika Fischer. Potsdam 2009.

16 x 23,5 cm, 144 S., zahlr. meist farb. Abb., Lesebändchen, Leinen mit Bauchbinde.
Den Zeitgenossen war es kein Geheimnis, dass der Tisch bei Max Liebermann, ob am Pariserplatz oder am Wannsee, ein besonders guter war - eine Seite des Malers, die wir heute kaum kennen. Bei Liebermanns geladen zu sein verhieß Gaumenschmaus und Augenweide. Die Wertschätzung guter Küche teilte der Maler mit zahlreichen Freunden und Kollegen, ganz besonders aber mit dem Ehepaar Julius und Julie Elias. Die kulinarische Freundschaft zwischen Max Liebermann und dem Ehepaar Elias ist in zahlreichen Briefen und Rezepten gut dokumentiert. Die hier zusammengestellten und ausgewählten Rezepte für All- und Festtag stammen von Julie Elias und sind dem Malerfreund gewidmet. Sie sind eine einzigartige Informationsquelle zur kulinarischen Geselligkeit im Hause Liebermann und lassen zusammen mit den zum Teil erstveröffentlichen Korrespondenzen und Erinnerungen, sowie den zeitgenössischen Illustrationen der Freunde ein Bild der künstlerischen Geselligkeit um Max Liebermann - sozusagen aus dem Geist der Kochkunst - entstehen.
Versand-Nr. 1001167
Statt 20,00 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten