0 0

Mein Kleist.

Hg. Marcel Reich-Ranicki. Hamburg 2009.

13 x 21 cm, 224 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 743321
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Wer damals beim preußischen Hof ein Drama einreichte, dessen Held, ein preußischer General, zusammenbricht, bei zwei Frauen um Gnade bettelt, nichts anderes als leben will und noch lauthals verkündet, er frage nicht, ob dies rühmlich sei - wer allen Ernstes glauben konnte, er werde damit sich der Gunst dieses Hofes erfreuen, dem war in Preußen nicht zu helfen. Kleist war ein Genie und ein Narr zugleich - und vielleicht hätte er das eine nicht ohne das andere sein können.« Marcel Reich-Ranicki hat hier sein persönliches Lesebuch zu Kleist zusammengestellt und blickt auf das Werk dieses zu Lebzeiten verkannten Schriftstellers mit tiefer Kenntnis seiner Texte und der Umstände, die sie hervorgebracht haben. (R)
Mit 3 Innenfächern und Spiegel.
4,95 €
Von Frances Spalding. München 2016.
Statt 39,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Marcel Reich-Ranicki. Hamburg 2007.
12,95 €
Schön und stilvoll schreiben.
16,95 €
Hg. Anuschka Roshani. Zürich AG.
Statt 18,90 €*
nur 5,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bernadett Gera. München 2021.
10,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.