Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Der Jakobsweg. Geschichte und Kultur.

Von Gioia u. Nando Lanzi. Darmstadt 2012.

24 x 30 cm, 240 Seiten, 230 Farbabb., geb.
Wie alles anfing und warum wir heute noch nach Santiago pilgern. Wer sich nicht nur für die spirituelle Bedeutung des Jakobsweges interessiert, sondern auch für die kulturellen und historischen Hintergründe, wird mit diesem reich bebilderten Buch bestens bedient. Der geradezu mythische Ruhm des Jakobsweges ist bis heute ungebrochen. Die Autoren schildern alle Aspekte dieses faszinierenden Phänomens. Sie verdeutlichen die historischen Anfänge des Jakobskultes, die eng mit der prekären Lage Spaniens im frühen Mittelalter zusammenhängen. Sie erzählen vom Alltag mittelalterlicher Pilgerfahrten, von der Heilserwartung und der kirchenpolitischen Bedeutung. Sie zeichnen die unterschiedlichen Routen nach, die aus ganz Europa nach Galicien bis kurz vor das Kap Finisterre führen, und machen den Alltag in der Stadt des Heiligen Jakobus anschaulich. (Primus)
Versand-Nr. 558290
Statt 39,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten