Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Supersonderangebote: Viele Angebote zu einem besonders günstigen Preis
| | zurück zur Liste

Bernd Nicolaisen. Restlicht. Photographs, Tableaux, Lightboxes, Iceland 2004-2015.

Von Andrea Henkens, Stephan Reisner, Christoph Sigrist, Andres Staeger. Berlin 2015.

25,5 x 30 cm, 192 S., 103 Abb., Leinen mit Schutzumschlag.
Gletscher, Vulkane und Höhlen - Orte der Einsamkeit, Stille und Melancholie. Zugleich Orte von ungemeiner Erhabenheit. Seit 2004 zieht es den Schweizer Fotografen Bernd Nicolaisen (Jg. 1959, Aarberg) für seine Aufnahmen immer wieder nach Island, dem Land der Gletscher und Geysire. Mit seiner Großbildkamera gerüstet, begibt er sich auf faszinierende Expeditionen tief ins Innere der Eishöhlen - die Suche des imaginären Bildes stets vor Augen. Weder Mensch noch Tier haben die eisigen Spiegelsäle jemals zuvor betreten oder zu Gesicht bekommen, in denen allein bizarre Eis- und Gesteinsformationen den Raum beherrschen und das Licht in magischer Weise brechen. In der Distanz betrachtet gewinnen Nicolaisens Fotografien an Form und Tiefe, während sie in der Nahsicht zu kristallinen Strukturen zerfallen. Durch die extremen Lichtbedingungen, dem Rest Licht, das in die Höhlen dringt, wird jedes Bild zu einer Entdeckungstour, die es in diesem Katalog zu erleben gilt. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 1062719
Statt 58,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten