0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Weite Straßen. Laute Laster. Nutzfahrzeuge in der DDR.

Von Ralf Weinreich. Stuttgart 2018.

21 x 24,5 cm, 272 S., 425 farb. und 19 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1202111
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Nach dem Zweiten Weltkrieg machten die sowjetischen Besatzer Ostdeutschlands einzigen großen Lastwagenhersteller, die VOMAG in Plauen, dem Erdboden gleich. Lastwagen wurden für den Wiederaufbau aber dringend benötigt. Deshalb wurden neue Produktionsstätten u.a. in den ehemaligen Horch-Werken in Zwickau sowie in der einstigen Waggonfabrik Werdau aufgebaut. Ralf Weinreich schildert in diesem Band die ganze Geschichte des DDR-Nutzfahrzeugbaus, von den schwierigen Anfängen nach dem Krieg bis zum Fall der Mauer. Dabei porträtiert er die wichtigsten LKWs Ostdeutschlands ebenso wie die wichtigsten Importe.
Hg. Torsten Diedrich, Hans Ehlert, ...
Statt 24,50 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Helmut Satz. München 2020.
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
München 2017.
Statt 12,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Brendan Simms. München 2020.
44,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.