0 0

Heilige Hetzjagd. Eine Ideologiegeschichte des Antikommunismus.

Von Wolfgang Wippermann. Berlin 2012.

12 x 21 cm, 160 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2664682
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Für die meisten Deutschen ist der Antikommunismus nicht »die Grundtorheit unserer Epoche’, wie Thomas Mann es schon 1943 formulierte, sondern eine Tugend. Wolfgang Wippermann erzählt die Geschichte und gegenwärtige Renaissance dieses Phänomens und macht klar: Den einen Antikommunismus gibt es nicht. Vielmehr variiert die Ideologie je nach Zeit und Raum ihres Aufkommens - und mit den politischen Absichten, die dahinterstecken. Seine neueste Streitschrift erweist sich als gewohnt kritisch, aber nicht apologetisch.
Leipzig 2021.
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Frankfurt am Main 2018.
Mängelexemplar. Statt 26,00 €
nur 9,99 €
Berlin 2015.
Statt 20,00 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Israel Finkelstein. München 2017.
Statt geb. Originalausgabe 22,95 €
als Taschenbuch** 12,90 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
1972/1994.
Statt 19,99 €
nur 7,99 €
Von Jens Rosteck. Frankfurt am Main ...
Statt 7,90 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.