0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jugendstilschmuck in Europa.

Von Rolende van Strydonck de Burkel.

25 x 29 cm, 192 S., 236 Abb., davon 218 in Farbe und 30 einfarbigen Vignetten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 168386
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Während sich die meisten Autoren nur mit der nationalen Entwicklung befassen, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, mit diesem Buch durch umfassend recherchierte und bisher teils sogar unbekannte Informationen die Schmuckkunst des Jugendstils mit herausragenden Beispielen aus den europäischen Ländern darzustellen. Dieser Schmuck verdankt seine Entstehung bekannten Künstlern. Wer kennt nicht Lalique und Fabergé? Der Ruhm der großen Namen stützt sich jedoch auf eine Vielzahl weniger bekannter oder sogar anonymer Künstler und Kunsthandwerker. Rolende van Strydonck de Burkel holt Namen, Ateliers und Werke aus dem Schatten der Vergangenheit. Sie entdeckte unveröffentlichte Dokumente in London, Turin, Barcelona, Prag, Wien, Budapest, Pforzheim, Darmstadt, Kopenhagen und Brüssel.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.