0 0

Guillaume Bonn. Le Mal d’Afrique. A Journey Into Old and New Africa.

New York 2006.

27 x 18,5 cm, 149 S., durchgeh. Abb., geb., Text engl.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 361690
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In »Le Mal d’Afrique« bietet der bekannte Fotojournalist Guillaume Bonn erstmals einen außerordentlich vielfältigen Überblick über das heutige Afrika. In seine Darstellungen lässt er den Kontext seiner afrikanischen Herkunft mit einfließen. Seine Bilder erkunden Afrikas schmerzvolle Geschichte und Herausforderungen für die Zukunft - den Erhalt von Traditionen, der Schönheit der Natur und den Umgang mit ausufernden Stadtgebieten. Um seine eigene Vergangenheit zu veranschaulichen, zeigt Guillaume Bonn auch Bilder aus seinem Familienalbum, die das Leben von vier Generationen in Afrika veranschaulichen. Die Bilder dokumentieren die vom Kolonialismus überschattete, komplizierte Vergangenheit Afrikas und die Folgen der Kolonialisierung. Gleichzeitig enthüllen sie das persönliche Interesse Bonns und seine Leidenschaft für dieses einzigartige, unvergleichliche Land.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.