0 0

Denise Green

Hg. Freundeskreis Museum Kurhaus u.a.

21,5 x 27 cm, 96 S., 66 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 361429
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Katalog, Kleve 2006. Das Werk von Denise Green, das sich im Spannungsfeld von Figuration und Abstraktion entfaltet, vereinigt Einflüsse unterschiedlichster Kulturen: Sie beschäftigte sich nicht nur mit der Kunst der australischen Aborigines, dem Theater und der Kunst des indischen Subkontinents, sondern auch mit europäischer Malerei, Geschichte und Philosophie. Weitere wichtige Impulse verdankt sie dem amerikanischen Abstrakten Expressionismus. Eine besondere Affinität empfindet Green zu Joseph Beuys, der in vergleichbarer Weise an archetypischen, spirituell aufgeladenen Bildern interessiert war. Der Band gibt anhand von Arbeiten aus dem Zeitraum 1972 bis 2006 einen Überblick über Denise Greens Schaffen. Im Zentrum steht eine neue Werkgruppe, die eigens für das Museum Kurhaus Kleve geschaffen wurde. Dt.-engl. Ausgabe.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.