0 0
Auguste Herbin - Catalogue raisonné de l’oeuvre peint.

Auguste Herbin - Catalogue raisonné de l’oeuvre peint.

Von Geneviève Claisse.

27,4 x 31,5 cm, 469 S., 1000 Abb., größtenteils in Farbe, Werkverz. der Gemälde, Kunstleder mit Prägedruck im Schuber

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 109487
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Préface de Serge Lemoine. Paris, 1993. In Auguste Herbin gilt es einen herausragenden Künstler, einen Revolutionär der Plastik des 20. Jhs. wiederzuentdecken. Mittlerweile sind seine Werke zu begehrten Sammler-Objekten avanciert; in den USA erlebt Herbin gerade eine Renaissance, die in einer großen Retrospektive 1998 münden wird. Herbin gilt als einer der Hauptvertreter der »Geometrischen Abstraktion«, seine Farbformen hatten großen Einfluß auf Vasarely und die Op-Art-Bewegung. Diese formidable Monographie mit Werkkatalog belegt sein gesamtes Schaffen einschließlich des von ihm entwickelten »malerischen Alphabetes«, aufgebaut auf der Struktur von Buchstaben. Text franz.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.