0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ludwig van Beethoven Edition

Das Gesamtwerk auf 87 CDs in DDD-Qualität

87 CDs, DDD, Kassettenformat 27 x 13 x 12 cm.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 371580
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Erste umfassende Beethoven Gesamtausgabe in einer Edition! Über 700 Werke auf 87 CDs zu einem äußerst attraktiven Preis! Qualitativ exzellente Aufnahmen (DDD) aus den Jahren 1987-2000. Die Edition mit insgesamt 748 Werken wurde auf der Grundlage des renommierten »Beethoven Compendium« von Barry Cooper (London 1991) zusammengestellt und ist die mit Abstand umfassendste Präsentation des Oeuvres von Beethoven die es je gab. Nicht aufgenommen wurden unvollendete Werke (Fragmente, einzelne Sätze aus verlorenen Werken, nicht vollständig instrumentierte Werke etc.). Kompositionen, bei denen die Urheberschaft Beethovens strittig ist und einzelne Werke aus dem Hesse-Verzeichnis, die lediglich Klavierarrangements von in der Edition bereits vorhandenen Originalwerken sind. Die Aufnahmen aus den Jahren 1987-2000 fanden unter der Leitung renommierter Dirigenten, und vorzüglicher Orchester und Solisten statt: Michael Gielen, Sinfonie Orchester des Südwestfunks Baden-Baden; Hanspeter Gmür, Süddeutsche Philharmonie; Milan Horvat, ORF Radio Sinfonie Orchester; Eduard Lindenberg, Orchester der Wiener Volksoper; Alexander von Pitamic, Münchner Symphoniker; Othmar M.F; Maga, Nürnberger Symphoniker; Zdenek Kosler, Slowakische Philharmonie; Günter Neidlinger, Süddeutsche Philharmonie; Vlastimil Horak, Kammerorchester Bratislava; Eugen Duvier, Norddeutsche Philharmonie. Münchner Solo Ensemble; Kammerharmonie Bläsersolisten der Staatskapelle Dresden; Bamberg Trio; Philharmonisches Ensemble Baden-Baden; Kammerensemble Heidelberg; Hermann Schneider Quartett; Quatuor de Trombones de Liege. Elisabeth Leonskaja, Klavier; Dubravka Tomsic, Klavier; Emmy Verhey, Violine; Carlos Moerdijk, Klavier; Mario-Ratko Delorko, Klavier; Vitalij Margulis, Klavier; Conrad von der Goltz, Violine; Jan Pollacek, Violoncello; Kirste Hjort, Klavier; Svjatoslav Richter, Klavier; Irina Edelstein, Klavier; Stefan Gleitsmann, Oboe; Ulrich Mehlhart, Cello; Karl Ventulett, Fagott; Christian Lampert, Horn; Hugo Steurer, Klavier; Ernst Gröschel, Klavier; Leon Spierer, Violine; Sylvia Capova, Klavier; Hannae Nakajima, Klavier; Alfred Sommer, Violoncello; Dieter Goldmann, Klavier; Christian Tetzlaff, Violine; Phyllis Bryn-Julson, Sopran; Marjana Lipovsek, Alt; Josef Protschka, Tenor; Kurt Rydl, Bass; Magdalene Hajossvova, Sopran; Jitka Zerhauova, Alt; Peter Oswald, Tenor; Peter Mikulas, Bass und viele andere.
25 CDs.
Statt 48,00 €
nur 22,00 €
Von Fritz Löffler. Neuauflage Leipzig ...
39,95 €
Hg. Marco Bussagli. Potsdam 2015
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
10 CDs.
Statt 29,95 €
nur 14,95 €
Zürich 2011.
Originalausgabe 49,80 € als
Sonderausgabe** 24,90 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Werner Mittenzwei. Leipzig 2007.
Statt 21,90 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.