Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Doppel-Kopf des Hermes. Museumsreplik.

Aus dem Musée archéologique Fréjus.

13 x 19 x 12 cm, aus patiniertem Harz gefertigt.
Diese Büste wurde 1970 bei der Ausgrabung eines ehemaligen römischen Gebietes in Fréjus gefunden. Sie sticht aus der mittelmäßigen Masse von Doppel-Abbildungen des Hermes, angefertigt sowohl von römischen als auch hellenischen Künstlern, heraus. In diesem Fall hat es der Künstler verstanden, rustikale Göttlichkeiten, geschmückt mit Blumen, gegenseitig miteinander zu vereinen. Auf der einen Seite ein Faun mit ziegenähnlichen Attributen, auf der anderen ein bärtiger Hermes oder Dionysos. In jedem Fall beeindruckt die archaische Form dieser Büste und bringt einen Hauch Olymp in die eigenen vier Wände! Die aus patiniertem Harz gefertigte Replik wird mit Echtheits-Zertifikat ausgeliefert.
Versand-Nr. 776211
178,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten