Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Literatur und Bildbände zum Thema Mittelalter
| | zurück zur Liste

Der Heilige und sein Tod. Sterben im Mittelalter.

Von Dieter von Nahmer. Darmstadt 2012.

16,5 x 24 cm, 288 Seiten, Bibliographie, geb.
Der Autor zeigt in diesem Buch, wie Menschen des Mittelalters sich individuell mit dem eigenen Sterben und dem eigenen Tod auseinandergesetzt haben. Quellengrundlage für die Darstellung sind die zahlreich überlieferten Heiligenviten, die hier erstmals zum Thema Tod ausgewertet werden. Am Beispiel der Biographien bekannter Heiliger zeigt er, wie Einzelne den Zusammenhang von Leben und Sterben wahrgenommen, ja sogar das Ende ihres Lebens bewusst inszeniert haben. So bietet dieser Band neue Einblicke in den Umgang des mittelalterlichen Menschen mit dem Tod. (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)
Versand-Nr. 581119
Statt 39,90 € nur 19,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten