Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Literatur und Bildbände zum Thema Mittelalter
| | zurück zur Liste

Das Konstanzer Konzil. 1414-1418. Weltereignis des Mittelalters.

Katalogbuch, Badisches Landesmuseum, Konstanz 2014.

21 x 27 cm, 400 Seiten, 550 farb. Abb., geb.
Die Welt zu Gast in Konstanz: Im Jahr 1414 kamen die weltlichen und geistlichen Mächtigen in der Stadt am Bodensee zusammen, um die großen Probleme ihrer Zeit anzugehen. Laienfrömmigkeit, Mystik, der Ruf nach Reformen: Das christliche Europa war gespalten, drei Päpste erhoben Anspruch auf die alleinige Nachfolge Petri. Diese untragbare Situation wollte Kaiser Sigismund nicht länger hinnehmen und berief daher das Konzil ein, das die Christenheit wieder einen und die Kirche reformieren sollte. Vier Jahre dauerte das Konstanzer Konzil, und in der knapp 6000 Einwohner zählenden Stadt sollen zeitweise bis zu 70.000 Besucher gewesen sein - nicht nur für die damalige Zeit logistisch eine gigantische Herausforderung. Dieser opulent bebilderte Band begleitet die große Landesausstellung.
Versand-Nr. 687936
19,97 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten